Grundlehrgang sportartübergreifend

Der Grundlehrgang bildet den ersten Baustein in der Ausbildung von Übungsleitern und Trainern C der 1. Lizenzstufe. Anliegen dieser Lehrgänge ist es, elementare Grundlagen der Strukturen und Aufgaben des Sports sowie des sportlichen Übens und Trainierens zu vermitteln, welche die Basis für weiterführende Lehrgänge sind. Der Grundlehrgang umfasst insgesamt 32 LE!

Zielgruppe

Der Lehrgang richtet sich an

  • bereits als ÜbungsleiterInnen tätige Vereinsmitglieder ohne Ausbildung oder Lizenz
  • interessierte Vereinsmitglieder ohne sportliche Vorbildung

 

Teilnahmevoraussetzungen

  • Mindestalter 16 Jahre
  • Mitgliedschaft in einem Verein des Kreissportbundes Landkreis Leipzig e.V. (Nichtmitglieder nach Rücksprache)

 

Lehrgangsinhalte

  • Aufbau des Deutschen Olympischen Sportbundes
  • Aus- und Fortbildungssystem des DOSB
  • Sportselbstverwaltung
  • Aufbau und Ablauf des organisierten Sports in Sachsen
  • allgemeines Vereinsrecht
  • Sportversicherung (ARAG)
  • Haftungs-, Aufsichts- und Sorgfaltspflicht des Übungsleiters
  • Aufbau einer Übungseinheit
  • pädagogische Führung von Übungsgruppen
  • Charkteristik und Methodik der motorischen Grundeigenschaften
  • Belastungsgestaltung
  • Jugendschutzbestimmungen und Möglichkeiten der Suchtprävention
  • Sport ohne Doping

 

Teilnahmebescheinigung

Nach vollständiger Teilnahme am Lehrgang erhalten Sie am letzten Lehrgangstag ein Zertifikat. Dieses Zertifikat weist Sie als "in Ausbildung" stehend aus und kann zur Förderung im Rahmen des Projektes Breitensportentwicklung berechtigen.

Geschäftsstelle

Kreissportbund Landkreis Leipzig
Bahnhofstr. 25
04683 Naunhof

Telefon: +49 34293 464090

Fax:      +49 34293 464099

E-Mail:  mail@ksb-ll.de

Beratungsstellen

Beratungsstelle Borna

Schulstr. 19

04552 Borna

Öffnungszeiten

Geschäftsstelle Naunhof

Montag  08.00 bis 16.00 Uhr
Dienstag  08.00 bis 16.00 Uhr
Mittwoch  08.00 bis 16.00 Uhr
Donnerstag  08.00 bis 16.00 Uhr
Freitag  09.00 bis 15.00 Uhr
sowie nach vorheriger Terminvereinbarung

Beratungsstelle Borna

mittwochs (nach vorheriger Terminvereinbarung)