Engagierte im Sport wissen darum und erfahren es tagtäglich: Körperliche Aktivität und Bewegung sind in jedem Lebensalter von Bedeutung. Die Wirkung auf die persönliche Gesundheit ist vielfach belegt. Unter Wissenschaftlern herrscht Einigkeit: Bewegung, Spiel und Sport tragen wesentlich bei, die gesunde körperliche, geistige, soziale und emotionale Entwicklung von Kindern sicherzustellen. Insbesondere im Vor- und Grundschulalter durchlaufen sie eine Reifungs- und Entwicklungsphase, in der sie elementare Kernkompetenzen für ihr gesamtes Leben erwerben.

Trainer*innen, Übungsleiter*innen und andere Engagierte des gemeinnützigen organisierten Sports erleben regelmäßig hautnah, wie Bewegung „wirkt“: Kinder, die sich ausreichend bewegen, sind weniger anfällig für viele Krankheiten und geistig leistungsfähiger. Durch die Interaktion mit anderen im Sport stellen Studien zahlreiche Vorteile in der sozialen, emotionalen und sprachlichen Entwicklung fest. Bewegung in der Kindheit ist etwas wert – die Engagierten im Sport tragen ihr Scherflein bei.

Sportvereine erreichen Kinder zu einem sehr frühen Zeitpunkt und können sich bei Eltern und auch in Kindertageseinrichtungen als Qualitätsanbieter präsentieren.

(Quelle: dsj)

Wir organisieren und unterstützen eine Vielzahl toller Veranstaltungen im Jahresverlauf. Allen voran sind wir Veranstalter der Sparkassen-Kinder- und Jugendspiele mit jährlich über 4000 Teilnehmern. Außerdem richten wir die Nachwuchssportlerehrung des Landkreis Leipzig aus. Unsere Sportchamps werden alljährlich in den Kategorien Nachwuchssportler, Nachwuchssportlerin und Nachwuchsmannschaft gesucht. Am Voting kann sich jeder beteiligen, die Stimmabgabe erfolgt online über Facebook, im Landkreis-Journal oder aber über die Sonderbeilage der LVZ.

Außerdem findet ihr sämtliche Trainingsangebote für Kinder- und Jugendliche in unseren Vereinen des Landkreises über unserer digitale Trainingslandkarte. Macht euch schlau! Findet den Sport und den Verein der zu euch passt und startet einfach mit einem Schnuppertraining!

Unsere Vereine unterstützen wir zudem bei der Durchführung des sächsischen Kindersportabzeichens Flizzy für 3- 6(7)-Jährige, bilden kostenlos Prüfer aus und stellen alle Materialien zur Verfügung.

Für alle Jugendleiter, Jugendwarte und Übungsleiter, die mit Kindern und Jugendlichen in den Vereinen arbeiten findet alljährlich das Sportjugend-Forum/ der Sportjugendtag statt.

HikeDeluxe – Die Großwanderung von Döbeln nach Leipzig 2022 – der Countdown läuft

2021 erstmalig als hybrides Event durchgeführt, findet der Sparkassen-HikeDeLuxe nun zum zweiten Mal als Herbstedition statt. Am 8. Oktober werden sich wieder hunderte Wanderfans auf die 6 Teilstrecken zwischen 70 Kilometern und 16 Kilometern begeben. Dabei führt die Hauptstrecke von der Stiefelstadt Döbeln über das wunderschöne Grimma in die Metropole Leipzig.

Details

Kinderschutz im Sportverein – Schulung und Infos

Sportvereine tragen eine besonders hohe Verantwortung in unserer Gesellschaft, denn sie sind Anlaufstelle Nr. 1 für den Sport der Kinder und Jugendlichen außerhalb der Schule. Kinder brauchen für ihre emotionale und körperliche Entwicklung sichere und vertrauensvolle Entfaltungsräume. Deshalb legen wir unseren Vereinen ans Herz, unsere Kinderschutz-Konzeptbauschulung zu besuchen, welche euch wichtige Bausteine zur Erarbeitung eines Schutzkonzeptes an die Hand gibt. Die nächste Schulung findet am 19.10. von 17-20 Uhr online statt. Anmelden könnt ihr euch im Buchungsportal des KSB.

Details

Kreissportbund und Vereine des Landkreises im Sportgespräch mit Innenminister Armin Schuster

Der sächsische Innenminister spricht mit Vereinen aus dem Landkreis Leipzig über die Zukunft der Sportvereine. Energiekrise, Corona und Ehrenamt – es gibt eine Reihe an Herausforderungen. Die Frage zu beantworten, wie Sachsen seine Sportvereine künftig besser unterstützen kann, soll Ziel des Gesprächs sein.

Details

Interview mit Para-Sportler Carsten Zeucke: Durch Sport wieder eine Verbindung zum Körper aufbauen

Der Markkleeberger Carsten Zeucke, ein sportliches Vorbild für Menschen mit Beeinträchtigungen, hat sich die Zeit genommen, mit uns über seine Leidenschaft für den Sport und zu sprechen. Gleichzeitig findet er, dass es in unserer Gesellschaft mehr Inklusionssportangebote geben sollte. Wir haben ihn am Markkleeberger See getroffen.

Details