Juleica G – die Jugendleitercard

Für alle, die Kinder- und Jugendgruppen betreuen wollen, sollte entweder eine Übungsleiter C-Lizenz vorliegen oder eine Jugendleitercard (Juleica). Hier erfahrt ihr, was ihr für die Juleica tun müsst.

Beschreibung

Du suchst einen Ferienjob, willst eine Kinder- oder Jugendgruppe begleiten oder einen Jugendclub leiten?
Über den Kinder- und Jugendring erhältst du die Qualifikationen als Jugendleiter, so dass du in ganz Deutschland Jugendgruppen leiten kannst! Was musst du dafür tun?

Teilnahme an der Juleica G Schulung:

Wann: 24. bis 26.April sowie 8.und 9.Mai 2020 (Umfang 40 Stunden)

Wo: Kinder-und Jugendhaus Bad Lausick, Turnerstr.1a

Voraussetzungen: Alter mind. 16 Jahre, Teilnahme am gesamten Seminar, Erste-Hilfe Bescheinigung (nicht älter als 3 Jahre)

Kosten: 30€ bzw. 10€ für Mitglieder des KJR (inkl. Verpflegung)

Anmeldung: ines.doege@kjr-ll.de oder Tel: 034345/559734

Angabe: Name, Anschrift, Geburtstag, email und Erste-Hilfe Bescheinigung

Termine und Inhalte:
Freitag, 24.4., 17.00 – 21.00 Uhr: Aufgaben von Jugendleitern, Pädagogik I (Lebenswelten von Jugendlichen)
Samstag, 25.4., 9.00 – 18.00 Uhr: Gruppendynamik, Recht I u. II (u.a. Jugendschutz, Versicherung, Haftung), Demokratiebildung
Sonntag, 26.4., 9.00 – 15.00 Uhr: Erste Hilfe für Jugendleiter, Projektentwicklung, Beratung zu eigenen Themen
Freitag, 8.5., 17.00 – 21.00 Uhr: Pädagogik II (Rhetorik, Konflikte) , Methoden Gruppenarbeit
Samstag, 9.5., 9.00 – 18.00 Uhr: Finanzen (Fördermittel Beantragung) Recht III (u.a. Kinderschutz), interkulturelle Kompetenz

Verlängerung der Juleica (insgesamt 3 Jahre gültig) durch Besuch von 10 Stunden innerhalb dieser Juleica G möglich bzw. am 4.und 5.9.2020 (extra Schulung) – vorherige Absprache.

Nächster Juleica G Termin: 9.-11.Okt und 6.und 7. Nov. 2020