Käseschwungtuch

2,00 

Beim gemeinsamen Spielen am Käseschwungtuch steht neben Geschicklichkeit und Koordination besonders der Gemeinschaftssinn im Vordergrund. Gruppendynamisches aggieren und kommunizieren spielen eine wesenlichte Rolle. Verschieden Spielvariationen sind möglich. Mit etwas Übung und Geschick ist der Ball entweder schnell im richtigen Zielloch oder man versucht den Ball an den Käselöchern vorbeizuschleußen und steht im Wettkampf mit der Zeit. Wer den Ball am längsten um die Löcher rotieren lässt ohne das er hindurch fällt – gewinnt!