Liebe Wanderinnen und Wanderer,

wer gerne in der Natur unterwegs ist, für den ist Wandern oft die erst Wahl. Wer zudem seine Region noch besser kennen lernen möchte, der sollte das Hike DeLuxe nutzen, um wieder einmal seine Wanderschuhe zu binden. Alle, die teilnehmen möchten, können auf der Route von Döbeln über Grimma und Brandis nach Leipzig eine (Teil-)Strecke finden, die zu den Bedürfnisse und der Kondition passt. Weil für eine gute Ausschilderung und auch für Erfrischung und Verpflegung gesorgt ist, können die Wandernden entspannt die Natur genießen.

Es braucht nur wenig Training, Organisation und Ausrüstung um ein paar Stunden dem Alltag zu entfliehen. Wandern ist eine moderne und gesunde Freizeitgestaltung, sie steht jedem offen und öffnet den Blick für unsere Heimat. Wer auch noch Bus und Bahn für die Anreise nutzt, kann für sich in Anspruch nehmen, ein umweltverträgliches Hobby zu betreiben.

Ich möchte Sie zu dieser sportlichen Kurzerholung einladen und wünsche Ihnen ein tolles Wandererlebnis. Allen, die dieses Langstrecken-Wanderevent geplant und organisiert haben und bei der Umsetzung mithelfen, möchte ich herzlich danken. Ihr Engagement macht den Landkreis für Einheimische und Gäste attraktiv.

Ihr

Henry Graichen

Landrat Landkreis Leipzig

2021 erstmalig als hybrides Event durchgeführt, fand der Sparkassen-HikeDeLuxe nun zum zweiten Mal als Herbstedition statt. Am 8. Oktober haben sich wieder hunderte Wanderfans auf die 6 Teilstrecken zwischen 70 Kilometern und 16 Kilometern begeben. Dabei führte die Hauptstrecke von der Stiefelstadt Döbeln über das wunderschöne Grimma in die Metropole Leipzig.

Neu und einzigartig am HikeDeLuxe war die Möglichkeit, eine Wunschstrecke zwei Wochenenden vor dem Hauptevent alleine zu wandern. Dabei sorgen die Veranstalter unterwegs für die Versorgung mit Speisen und Getränken. Stempelstellen an allen Versorgungsstationen sind ebenfalls eingerichtet. Wie funktioniert das? „Wir haben beispielsweise an zwei Verpflegungspunkten Kisten im Wald versteckt, welche man nur mit den richtigen Koordinaten findet“, verrät Henrik Wahlstadt, Vereinsvorsitzender des Sportfreunde Neuseenland e.V. „Ausserdem kooperieren wir mit ortsansässigen Cafés und Vereinen, die unsere Wanderer bewirten und ihnen die Wanderstempel in ihren Lokalen oder Läden geben.

Auf den abwechslungsreichen HikeDeLuxe-Strecken war für alles gesorgt: Ausschilderung der Wanderstrecke,  Verpflegungsstationen mit Getränken aller 10 km und mit Essen aller 20 km, eine Finisher-Medaille, viele unvergessliche Landschaftshighlights und noch weitere Überraschungen. Beim „HikeDeLuxe – gemeinsam unterwegs“ werden zusätzlich noch ein Gepäcktransport vom Start- zum Zielort, Umkleidemöglichkeiten und medizinische Begleitung angeboten.

Ca. 700 Wander*innen erlebten beim diesjährigen Sparkassen-HikeDeLuxe wieder ein unvergessliches Wanderabenteuer durch das wunderschöne Muldentaler Land!

Auf den abwechslungsreichen HikeDeLuxe-Strecken war wieder für alles gesorgt: Ausschilderung der Wanderstrecke, Verpflegungsstationen mit Getränken aller 10 km und mit Essen aller 20 km, eine Finisher-Medaille, viele unvergessliche Landschaftshighlights und noch weitere Überraschungen.

Wir bedanken uns bei der Sparkasse und an den vielen anderen Sponsoren, Partnern und Helfern für die Unterstützung bei der Rundumversorgung der Wander*innen und der Umsetzung des Sparkassen-HikeDeLuxe 2022!

2023 findet der HikeDeLuxe wieder im Sommer statt! Vom 16.-18.06. werden im Rahmen des sächsischen Wandertages in Grimma eine Vielzahl an Wanderungen angeboten.

Weitere Informationen dazu findet man zeitnah auf der Webseite www.hikedeluxe.de.

Datum
Partner des Sparkassen-HikeDeLuxe
Bildergalerie