Profil Kinder/Jugendliche

Um die Lizenz Übungsleiter C (Breitensport) in diesem Profil abzuschließen, müssen Sie Lehrgänge mit einem Gesamtumfang von 60 LE absolvieren. Diese können Sie sich aus den 3 verschiedenen Modulen zusammenstellen.

Modul K1 - Basiswissen für Übungsleiter

Out Of Stock

1. DRK 1. Hilfe am Kind (9 LE) – 28.03.20

0,00 

35,00 € (zu zahlen bar am 28. März vor Ort)

Dieser Lehrgang beschäftigt sich mit typischen Ersthilfe-Fällen im Sport in dem sensiblen Bereich des Kindesalters. Typische Verletzungen werden vorgestellt und deren Vermeidung sowie Versorgung behandelt. Zudem können wichtige Hilfsmaßnahmen bei Kindernotfällen geübt werden. Dieser Kurs richtet sich an alle aktiven Sportler, Übungsleiter und Trainer, Betreuer sowie alle, die im Sport mit Kindern zu tun haben und bietet die optimale Möglichkeit, die Gesundheit unserer jüngsten Mitmenschen zu schützen und zu bewahren.

Details

3. Gruppenführungsführerschein (8 LE) – 25.04.20

30,00 60,00 

Sind die Kinder mal wieder außer Rand und Band? Deine Stimme ist schon rau wie ein Reibeisen vom vielen Erzählen? In diesem Seminar bekommst du die besten praxiserprobten Methoden aus der Erfahrung von über 500 Schulungen mit Kindern und Jugendlichen zur Führung von Gruppen aufgezeigt. Die praktische Vermittlung, das eigene Anwenden und der Austausch stehen dabei im Mittelpunkt. Gleichzeitig erhältst du neue Spielideen zur Bewegungsförderung und Tipps wie du entspannt in Gruppentrainings gehen kannst.

Ausführung wählen

4. Tape Kurs -einfach tapen lernen- (4 LE) 28.04.20

40,00 80,00 

Der Kurs vermittelt die wichtigsten Grundlagen des kinesologischen Tapens in Theorie und Praxis. In der Theorie gibt es Informationen über die Wirkweise, das Material, verschiedene Anwendungsmöglichkeiten und die Indikation sowie Kontraindikationen. In der Praxis geht es um die häufigsten Anlagemöglichkeiten und das Handling/Kleben mit dem Tape.

Im Preis von 40,- € sind die Tapekosten enthalten.

Ausführung wählen

5. Inklusion im Sport – Seid Ihr dabei? (8 LE) – 13.06.20

30,00 60,00 

Gemeinsam verschieden sein – jeder Mensch gehört ganz natürlich dazu. Unabhängig davon wie er aussieht, was für eine Sprache er spricht oder im Fall dieser Lehrgangsthematik, ob er eine Behinderung hat. Im Alltag unseres Vereinslebens wollen wir diese Gemeinsamkeit leben. Das Seminar beleuchtet zunächst theoretische Begriffsdefinitionen, sowie die aktuellen organisierten Strukturen zum Thema Inklusion im Raum Leipzig. Durch einen praktischen Mix lernst du außerdem Konzepte, Methoden und Materialien für Sportangebote mit heterogenen Gruppen kennen.

Ausführung wählen

Modul K2 - Grundlagentraining im Nachwuchssport

Modul K3 - Spielend trainieren

1. FLIZZY Prüferschulung (4 LE) – 10.03.20

15,00 30,00 

Das Sächsische Kindersportabzeichen „FLIZZY“ umfasst sieben altersgerechte Stationen, an denen sich die Kinder (3-6/7 Jahre) ausprobieren und Punkte sammeln können. Abgenommen wird es durch geschulte sowie zertifizierte Prüfer innerhalb von Spiel- und Sportfesten (Vereine, Kindergärten, etc.). Die angebotene Ausbildung zertifiziert bereits tätige Übungsleiter im Verein als Prüfer und befähigt BetreuerInnen sowie ErieherInnen zur aktiven Unterstützung der Abnahme von „FLIZZY“. Weitere Informationen zum Sächsischen Kindersportabzeichen sind auf der Homepage  des Kreissportbundes zu finden oder direkt bei unserer Ansprechpartnerin Franziska Weber zu erfragen.

Ausführung wählen

2. FLIZZY Prüferschulung (4 LE) – 09.06.20

15,00 30,00 

Das Sächsische Kindersportabzeichen „FLIZZY“ umfasst sieben altersgerechte Stationen, an denen sich die Kinder (3-6/7 Jahre) ausprobieren und Punkte sammeln können. Abgenommen wird es durch geschulte sowie zertifizierte Prüfer innerhalb von Spiel- und Sportfesten (Vereine, Kindergärten, etc.). Die angebotene Ausbildung zertifiziert bereits tätige Übungsleiter im Verein als Prüfer und befähigt BetreuerInnen sowie ErieherInnen zur aktiven Unterstützung der Abnahme von „FLIZZY“. Weitere Informationen zum Sächsischen Kindersportabzeichen sind auf der Homepage  des Kreissportbundes zu finden oder direkt bei unserer Ansprechpartnerin Franziska Weber zu erfragen.

Ausführung wählen

3. Erlebnispädagogik (8 LE) – 11.07.20

30,00 60,00 

Wahrnehmen, Bewegen, Begreifen, Probleme lösen und schwierige Kinder integrieren. Die Fortbildung richtet sich an Übungsleiter, die dafür notwendige Methoden in ihre praktische Arbeit einfließen lassen wollen. Dazu wird neben bewährten psychomotorischen Inhalten auch auf leicht umsetzbare und wirkungsvolle erlebnispädagogische Übungsformen zurückgegriffen. Zusätzlich werden das soziale Lernen und der Umgang mit schwierigen Kindern thematisiert und Spielideen dazu erprobt und entwickelt.

Ausführung wählen