Fortbildungen für Vorstände und Abteilungsleiter

Hier finden Sie Fortbildungen und Informationsveranstaltungen rund um die Vereinsführung.

Out of stock

b) Online-Schulung Aktuelles Vorstands Know How (4 LE) – 24.02.21

0,00 15,00 

Überblick über wichtige Neuerungen zum Jahresbeginn

  • Was bringt das Jahresssteuergesetz 2020 – Änderungen im Steuerrecht und bei der Gemeinnützigkeit
  • Was muss der Vorstand zum Thema Transparenzregister beachten?
  • Welche Auswirkungen hat das COVID-19-Gesetz dieses Jahr auf die Vorstandsarbeit

 

Beschlussfassung der Mitglieder – muss 2021 eine Mitgliederversammlung stattfinden?

  • COVID-19-Gesetz für Vereine: welche besonderen Regelungen gelten 2021 – was muss der Vorstand wissen?
  • Beschlussfassung der Mitglieder – Formen der Mitgliederversammlung
  • Muss überhaupt eine Mitgliederversammlung stattfinden und wann?
  • Grundsatz im Vereinsrecht: Präsenzversammlung
  • Alternativen zur Präsenzversammlung?
  • Was muss in der Satzung geregelt sein?
  • Hinweise zur technischen Abwicklung einer virtuellen Mitgliederversammlung
Details
Out of stock

h) Online-Schulung Inklusion und Sport mit Menschen mit geistiger Beeinträchtigung (MmgB)- 27.05.21

0,00 15,00 

In der Fortbildung werden Entstehung, Sportkonzept und Sportangebote von Special Olympics vorgestellt und theoretische Grundlagen zum Thema Inklusion vermittelt. Es wird über Inklusion im Sportverein gesprochen und neben Besonderheiten und Voraussetzungen für Sport mit MmgB, auch Trainingsmethoden und Trainerverhalten diskutiert.

Die Fortbildung kann von jedem/r Übungsleiter/-in absolviert werden, um einen Zugang zum Thema Inklusion zu bekommen. Dazu muss im Verein noch nicht inklusiv gearbeitet werden.

Details

k) Investive Sportförderung (3 LE) – 15.09.21

0,00 15,00 

Für alle Vereine, welche in Zukunft eine Sanierung, Rekonstruktion oder sogar den Neubau einer Sportstätte/Sportanlage planen, lädt der Kreissportbund Landkreis Leipzig zu einer
Informationsveranstaltung zur investiven Sportförderung ein. Stefan Bär vom Landessportbund Sachsen, sowie ein Mitarbeiter der Sächsischen Aufbaubank (SAB) sorgen für Aufklärung bezüglich der Förderrichtlinie, zu Antragsfristen und anderen wichtigen Details bei der Beantragung.

Ausführung wählen